Gästebuch / Guestbook
  • Tay-Tec
  • Rhythmus
  • Rhythmus
  • Theorie
  • Persönlich
  • Android App
  • Cube
  • Geschichte
  • Lösungen
  • Muster
  • Links
  • Legende
  • Reisen
  • Schweden 1999
  • Tom
  • Lebenslauf
  • Diplomarbeit
  • Antje
  • Sina
  • 3. Tag - Ystad - Åhus

    Route Dieser Tag sollte der erste Härtetest werden. Würden wir die ausgerechneten 80 Kilometer bis Åhus ohne Probleme schaffen? Dazu muß man sagen, daß wir bis dahin noch nie so lange Strecken mit soviel Gepäck gefahren sind.

    Das Wetter war sehr unbeständig. Im Gegensatz zu anderen Tagen waren wir ständig von Regenwolken umgeben und kurz nachdem wir losgefahren waren, mußten wir tatsächlich unsere Regensachen hervorholen. Glücklicherweise konnten wir sie ein Weilchen später wieder einpacken. Wir kamen uns vor wie in Irland. In Bösarp sind wir allerdings in einen so schweren Regenguß gekommen, daß wir uns was zum Unterstellen gesucht haben. Wie immer nach einem kräftigen Regen war die Luft besonders schön und das Radfahren schien überhaupt keine Mühe zu bereiten.

    Die Strecke an sich führte durch eine hüglige Landschaft. Die Umgebung von Vitaby war besonders schön. Dort haben wir sogar eine Dampflok gesehen.

    In Åhus angekommen fuhren wir zum Zeltplatz und nahmen uns wegen akuter Regengefahr eine Hütte. So kam es, daß ich diesmal im Warmen schlafen konnte.